Biowein aus Frankreich

Filter
Weißwein Frankreich Loire Sancerre
François Crochet
Sancerre Blanc 2022
Köstlicher Duft. Opulente Frucht unterlegt von dezenten Rauchnoten. Intensive mineralische Noten. Feine Säure. Komplex. François Crochets Weingut mit elf Hektar zählt zu den besten Erzeugern der Region und ist biodynamisch bewirtschaftet. Gute Kalkböden bieten beste Voraussetzungen für vollmundige fruchtbetonte Sauvignons von großem Ausdruck. Sancerre Blanc 2022 François Crochet enthält Noten von: Stachelbeere Mandel Pfirsich Orange Feuerstein Rauch Mineralien Cassisblatt Grapefruit

Inhalt: 0.75 Liter (43,87 €* / 1 Liter)

32,90 €*
Rotwein Languedoc Roussillon
Roussillon Domaine Boucabeille
Monte Nero 2020
Rebsorten: Grenache Noir (51%) – Syrah (32%) – Mourvedre (16%) – Carignan (1%). Ein Jahr im Barrique ausgebaut, besticht der Wein mit seiner reifen, großzügigen Art. Üppige Fruchtnoten und geschmeidige, runde Tannine geben dem Wein Tiefe, im Nachklang erschmeckt man die Garrigue-Note der Umgebung. Die Weinberge der Domaine liegen in der Nähe von Perpignan in nahezu unberührter Natur und werden auf biologischer Grundlage bewirtschaftet. Alle Arbeiten werden von Hand ausgeübt. Die über dreißig Jahre alten Reben wurzeln auf Schieferuntergrund und wachsen dicht am Boden. Der mediterrane Einfluss sorgt für ein ausgeglichenes Klima, das reife und füllige Weine ergibt, ohne dabei die Finesse zu verlieren. Jean Boucabeille ist ein behutsamer und aufmerksamer Winzer, der alles tut, um die besondere Lage - fernab von Dörfern und Gewerbe - zu pflegen. Elf Terrassen von ca. 100 Meter Länge und 20 Meter Breite ergeben 25 Hektar Weinberge, die von Pinien und Eichen beschützt werden, die die Familie in den Neunzigern aufgeforstet hat. Nahezu hundert Bienenvölker sorgen für den Erhalt einer artenreichen Flora. Monte Nero 2020・Domaine Boucabeille・enthält Noten von: Kirsche Brombeere Himbeere Vanille Leder Rauch Garrigue (Rosmarin, Thymian, Salbei) Mineralität

Inhalt: 0.75 Liter (22,53 €* / 1 Liter)

16,90 €*
Rotwein Languedoc Roussillon
Roussillon Domaine Boucabeille
Les Terrasses 2022
Rebsorten: 60 % Grenache Noir, 20 % Syrah und 20 % Carignan. Les Terrasses ist der junge, fruchtbetonte Wein der Domaine. Noten von roten Beeren und die feine Mineralität zeichnen diesen Wein aus. Stimmige Tannine und der stoffige Extrakt sorgen für Länge, der Schiefer für Frische im Abgang. Die Weinberge der Domaine liegen in der Nähe von Perpignan in nahezu unberührter Natur und werden auf biologischer Grundlage bewirtschaftet. Alle Arbeiten werden von Hand ausgeübt. Die über dreißig Jahre alten Reben wurzeln auf Schieferuntergrund und wachsen dicht am Boden. Der mediterrane Einfluss sorgt für ein ausgeglichenes Klima, das reife und füllige Weine ergibt, ohne dabei die Finesse zu verlieren. Jean Boucabeille ist ein behutsamer und aufmerksamer Winzer, der alles tut, um die besondere Lage - fernab von Dörfern und Gewerbe - zu pflegen. Elf Terrassen von ca. 100 Meter Länge und 20 Meter Breite ergeben 25 Hektar Weinberge, die von Pinien und Eichen beschützt werden, die die Familie in den Neunzigern aufgeforstet hat. Nahezu hundert Bienenvölker sorgen für den Erhalt einer artenreichen Flora. Les Terrasses 2022・Domaine Boucabeille・enthält Noten von: Kirsche Brombeere Himbeere Rauch Mineralität 

Inhalt: 0.75 Liter (13,20 €* / 1 Liter)

9,90 €*
Rotwein Rhône
Domaine Allois
Infiniment Ventoux Rouge 2020
Sehr interessantes Aroma. Elegante, fruchtige Nase. Feingewirkter Geruchsteppich. Im Mund samten frisch mit fruchtigem Akzent und feiner Bitternote. Dezente Kraft. Eleganter Charakter. Cuvée von 70 % Syrah und 30 % Grenache. Die Allois sind eine tolle, engagierte Familie, die nun schon in der 3. Generation Weinbau betreibt, mit dem unbedingten Willen, das Besondere zu schaffen. Schon früh haben sie auf biologischen Weinbau gesetzt, seit 2020 arbeiten sie sogar nach den strengeren Demeter-Richtlinien. Ihre Weine sind eine Entdeckung. Auf den kargen Berghängen (die man vom Aufstieg der Tour de France kennt) wachsen Weine mit elegantem Stil und Tiefe.   Infiniment Ventoux Rouge 2020・Domaine Allois・enthält Noten von: Himbeere Cranberry dunkle Beeren Lavendel Koriander (gemahlen) Rose (rot) Petersilie

Inhalt: 0.75 Liter (15,33 €* / 1 Liter)

11,50 €*
Rotwein Languedoc Roussillon
Roussillon Domaine Boucabeille
Les Orris Rouge 2015
Les Orris bedeutet auf katalanisch "Haus der Schäfer". Rebsorten: 50 % Syrah, 33 % Grenache Noir, 17 % Mourvèdre. Der Topwein von Boucabeille. Intensität und Rasse. Ein Jahr Barrique, davon über die Hälfte in neuem Holz.Mediterraner Spitzenwein (2015er 95 PP). Die Weinberge der Domaine liegen in der Nähe von Perpignan in nahezu unberührter Natur und werden auf biologischer Grundlage bewirtschaftet. Alle Arbeiten werden von Hand ausgeübt. Die über dreißig Jahre alten Reben wurzeln auf Schieferuntergrund und wachsen dicht am Boden. Der mediterrane Einfluss sorgt für ein ausgeglichenes Klima, das reife und füllige Weine ergibt, ohne dabei die Finesse zu verlieren. Jean Boucabeille ist ein behutsamer und aufmerksamer Winzer, der alles tut, um die besondere Lage - fernab von Dörfern und Gewerbe - zu pflegen. Elf Terrassen von ca. 100 Meter Länge und 20 Meter Breite ergeben 25 Hektar Weinberge, die von Pinien und Eichen beschützt werden, die die Familie in den Neunzigern aufgeforstet hat. Nahezu hundert Bienenvölker sorgen für den Erhalt einer artenreichen Flora. Les Orris Rouge 2015・Domaine Boucabeille・enthält Noten von: Kirsche Brombeere Himbeere Vanille Leder Rauch Garrigue (Rosmarin, Thymian, Salbei) Mineralität

Inhalt: 0.75 Liter (37,20 €* / 1 Liter)

27,90 €*